Das Meisterstück

  • Apropos Meisterstück

    Ich wünsche mir schon soooooooooo lange, schon mehrere Jahre, ein Meisterstück für Töpfer. Das Thema fällt jedes Mal wieder unter den Tisch.
    Gibt es denn da gar keine schönen Ideen? Für Haus oder Garten vielleicht. Etwas Nützliches oder Dekoratives. Es waren mal Blumenkübel im Gespräch, die man sowohl im Haus als auch im Garten aufstellen kann.

    Aber es kann auch was ganz anderes sein.

  • Eventuell eine Tasse, die dann länger als ein Tonbecher hält? Wär interessant, wenn man länger unterwegs ist...

    Ansonsten vielleicht eine Kräuterspirale, die man im Garten im Haus oder im Schrebergarten hinstellen kann, um Grünkraut, Rosmarin, Pfefferminz oder Mutterkraut anzupflanzen. Der Vorschlag kam glaub ich schonmal, aber ich hab ihn gerade nicht finden können

  • Hier klicken um zur Liste zu kommen.


    Und nochmal zum Thema Dekoelemente:

    Wenn ich das richtig mitbekommen habe, sollten Meisterstücke nach Möglichkeit von jedem ohne Voraussetzung nutzbar sein. D.h. nicht für Häuser oder Schrebergärten. (Aber ich trags trotzdem später in die Liste ein. Schließlich gibt es ja auch Waschzuber und Paravents)


    Fellstiefel stehen bereits in der Liste. Wenn alles dreimal vorgeschlagen wird, wird der Thread leider unübersichtlich.

    Nur muss man dann auch wissen, dass es schon eine Liste gibt und diese dann auch finden. Das kann schwieig werden, wenn man dazu den ganzen Thread durchblättern muss...


    Vielleicht wäre sinnvoll, wenn jeder, der hier postet, einen Link zur Liste anfügen würde? Dann könnte man immer schauen, ob es einen Vorschlag bereits gab.


    @Shari: Die Diskussion mit dem Blumenpott hatten wir ja schon und er steht auch in der Liste drin. Ich schreib das mit dem Neu-Bepflanzen jetzt aber mal dazu. Hatte ich damals wohl nicht. :)

  • Wenn du den Paravent nehnst oder auch den Zuber, beides nutzt man ja nicht dauernt. Und mein Vorschlag war gewesen das man die Töpfe immer wieder neu mit was anderem bepflanzen kann (die Auswahl ist ja groß genug) und umstellen kann. Und natürlich nutzen die dann auch ab.


    wiki-Seite immer noch leer, Link zu deiner Liste:

    Das Meisterstück

  • also das Haus darf kein Produktionsort werden von regulären Waren.

    Ausnahme ist da schon der Tee, der eher als Gimmick zu sehen ist.

    “We don't stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.” - George Bernard Shaw

  • also das Haus darf kein Produktionsort werden von regulären Waren.

    Ausnahme ist da schon der Tee, der eher als Gimmick zu sehen ist.

    Den Tee kann man ja auch ausschließlich in Häusern herstellen. Für Kräuter muss man ganz schön weit laufen. Die Kräuterspirale wäre für Hausbesitzer daher auch ein zu großer Vorteil.


    Ich habe jetzt die Liste aktualisiert. (Link zur Liste am besten weiter am Ende eines Posts mitführen)

  • also das Haus darf kein Produktionsort werden von regulären Waren.

    Ausnahme ist da schon der Tee, der eher als Gimmick zu sehen ist.

    Also wenn ich mir eine Arktischen Mohn ins Badezimmer in einen Blumenkübel stellen will, dann würde ich das nicht als "Produktion" bezeichnen.

    Eine Kräuterspirale - wie google mir Bilder zeigt - gehört ja auch in einen Garten. Hier könnte man aber auch sagen, dass man eben nur Kräuter reinpacken kann statt Zierblumen, und eben nicht abernten.

    Man könnte so in einen Blumentopf aber auch um Kräuter ergänzen. Also neben den Samen der Zierblumen macht man es möglich die Kräuter direkt als Kräuter reinzupacken und nicht erst noch mal Samen ziehen für die gierigen Sammler, sondern direkt ab in den Pott. Vielleicht als Gimmick ändert sich auch hier das Bild dann nach ner Woche zu was prächtigerem.

    Einzige Überlegung, die ich da habe: Wenn das Ding nicht abnutzt, wie ein Blumenstrauß, den man im Haus aufstellen kann, wie oft wird dieses Meisteritem produziert? (Ich bin immer noch nicht glücklich über den Alaunstein xD)


    Link zur Liste

  • Tolle Ideen zum Blumentopf/Blumenschale


    Ich hätte noch eine andere Idee

    Ein Tontopf mit Deckel :girl:


    Man könnte ihn ins Haus/ Küche stellen und Kräuter für den Tee reinlegen (oder Essen, was auch immer, ähnlich wie die Truhe)

    Genauso kann ihn aber auch in den Garten stellen, Blumensamen drinnen aufheben oder ähnliches.

    Also halb dekorativ, halb nützlich.

    Oder man könnte ihn anlegen, wie einen Tuchbeutel und darin Kakaopulver oder ähnliche Dinge transportieren (alles was die Fantasie in einem Tontopf wieder findet).


    Es nutzt sich ab, bleibt trotzdem was besonderes, weil sich nicht viele einen Tontopf mit sich rumschleppen, außer um im Winter einen Rumtopf zu haben (vielleicht gar kombinierbar - aus Tontopf mach Rumtopf)


    ((das mit dem Link kann ich nicht. Bitte um Hilfe Karana oder Erian :girl: ))

  • Die Idee mit dem Tontopf zur Vorratshaltung für Essen, kräuter usw. finde ich gut. Nur müsste man den am besten abschließen können, damit niemand was unbefugt herausnehmen kann...

    Und ist leider auch wieder was nur für Hausbesitzer.

    *hat das mal eingetragen*


    Und das mit dem Link ist eigentlich ganz einfach: Einfach den Text mit Link per copy und paste ans Ende des Posts setzen. Ich nehm mal Karanas Link und kopier ihn hier ans Ende das sieht dann so aus:


    Link zur Liste

  • Naja, Honig ist ja ohnehin was zum Essen. Was mit Marmelade ist, weiß ich nicht.

    Und beim Rumtopf: Den gibt's ja bisher nur als Vorschlag für ein Meisteritem für Brauer. Und ein Meisteritem, dass nur hergestellt werden kann, wenn ein anderes Meisteritem dafür verwendet wird? Ist das überhaupt sinnvoll?

    ((Bitte nochmal genauer erklären, für die PC Legastheniker.

    Mit welcher Paste soll ich den Link hier befestigen?))

    Für Windows:

    Text markieren (mit gedrückter linker Maustaste)

    Wenn der Text markiert ist Linke Maustaste los lassen

    Strg und C gleichzeitig drücken.

    Ans Ende des Eigenen Posts gehen und Strg und V gleichzeitig drücken.

    So:


    Link zur Liste

  • Die Tontopfidee gefällt mir. Vor allem fürs Honigglas 🐝

    Zum Verzaubern: Was haltet ihr von einem fliegenden Teppich (also normalen Teppich verzaubern)? Strecken (innerhalb einer Karte) könnten generell z.B. 100 AU kosten, sodass er sich nur für Langstrecken lohnt (das Ziel könnte man wie bei der Schnellkarte auswählen) und das Pferd nicht ersetzt.

    Knochenkunst: Angelhaken könnten aus Knochen gemacht werden. Ich seh bei den Ausgangsprodukten für eine Angel nichts, was der Haken sein soll. Oder ist das der Nagel? Vielleicht wär das was sinnvolles... Beim Preis und der Haltbarkeit kann man sicher was drehen, wenn das das einzige Problem sein sollte


    Link zur Liste

  • Fliegende Teppiche find ich 'ne schöne Idee. *Hat's eingetragen*


    Aber das mit dem Angelhaken?

    Zum einen kann ich mir durchaus vorstellen, dass die Nägel zu Haken gebogen werden. Zum anderen werden die Fischer auf die Barrikaden gehn, weil sie keine Angeln bekommen. Die Holzbearbeiter würden vielleicht gerne liefern, aber die Knochenkünstler liefern nicht soviel, wie benötigt würde. Ganz zu schweigen vom hungernden Volk, dass keine Fischbrötchen, keinen Stockfisch und keine Fischsuppe mehr bekommt, weil die Köche keinen Fisch mehr geliefert bekommen.

    Eine Angel ist ein Allerweltsgebrauchsgegenstand, und dann da ein Meisteritem einbauen? Und das noch von einem Beruf wo wir nicht mal eine handvoll Meister haben, die häufig on sind? Ich glaub das ist keine gute Idee.


    Link zur Liste

  • Ich hatte mir ja schonmal Gedanken für ein Meisterstück von Mechanikern gemacht:


    Eine Spieluhr.


    Diese Idee habe ich jetzt etwas weiter gesponnen:


    Die Spieluhr sollte vom Materialaufwand wie ein Uhrwerk aufgebaut sein und zusätzlich noch weitere Nieten und Bronzebleche benötigen.


    Zur Funktionsweise bzw. Nutzen der Spieluhr:

    Sie sollte ähnlich funktionieren, wie die magische Box am Markt, so dass man damit ein zufälliges Musikstück hören könnte.


    Die Unterschiede zur Magischen Box wären einerseits, dass die Spieluhr transportabel wäre, die andere, dass man sie aufladen müsste mit Musik + AU-Kosten 10 oder 20.

    Musik

    Musik

    Hier spielt die Musik! Naja, hier wurde sie gespielt. Ob von Flöte oder Laute - die Klänge scheinen immer noch in der Luft zu schweben. Summende, sich im Takte bewegende Menschen stehen um Euch versammelt und es scheint, als würden auch die Bäume im Takt der verklungenen Melodie hin und her wanken. Dieses Musikstück wird noch lange im Gedächtnis bleiben - und sei es nur als farbige Erinnerung. (co)

    Bisher ist mir für Musik in Simkea noch keine "sinnvolle" Verwendung untergekommen, außer, dass sie bei Jonny verkauft werden oder gesammelt werden kann. Daher die Idee, dass sich die Spieluhr mit Musik füllen lässt (vielleicht 50 mal) und diese Musik dann abspielt. Nach 50 mal Musik spielen, würde die Spieluhr dann kaputt gehen und man müsste eine neue besorgen.


    Link zur Liste