Beiträge von Digioso

    Jemand scheint an Feyara gedacht zu haben und ihr Elend gesehen zu haben. Seit sie in Simkea auftauchte, gab es kaum Gelegenheit für sie, ihre Zähne in saftiges Fleisch zu stoßen. Auf dem Speiseplan standen eigentlich fast überwiegend vegetarische Speisen. Daher freut sie sich über die beiden Geschenke, die ihr 2x Halbe Brathähnchen und 10 Rinderrouladen beschert haben.


    Danke an die Spender und natürlich vielen Dank an Lady Sharina für die Organsisation!

    Um vielleicht mal einen Usecase herauszunehmen:

    Du stehst am Markptplatz und guckst dir die Auftragswand an.

    Da sucht einer 10x Bunter Obstsalat. Du sagst dir: Cool, kann ich herstellen.

    Jetzt musst du allerdings wissen, was du dafür eigentlich brauchst.

    Jetzt hast du die Wahl: Du gehst zur Modernen Kochstelle und guckst nach. Dann gehst du zum Lager und holst die Rohstoffe raus (oder zurück zum Markt um sie dort zu kaufen).

    Danach gehst du zurück zur Modernen Kochstelle und stellst es her.


    Platt gesagt hast du damit dann auf dem Weg zur Kochstelle und dann zurück zum Lager verschwendet.

    Und genau das ist der Grund, warum jeder seine eigenen Excel-Listen pflegt, damit er/sie dort nachschauen kann, um solche Wege zu vermeiden.


    Ich verfolge mit dem Tool einen anderen Ansatz, nämlich den Community-Gedanken, bei dem nicht jeder hunderte von Stunden in sein eigenes Sheet buttert, sondern bei dem man gemeinsam an etwas arbeitet und am Ende haben alle etwas davon.

    Karana : Danke, genau, mit den Mittelwerten rechne ich ebenfalls, sofern ich diese kenne. Ich nehme zur AU-Berechnung auch den Richtpreis dazu, weil der einen Rückschluss auf die benötigten AU pro Gegenstand zulässt.


    Das Tool weiß, wie viele Gegenstände man bekommt. D.h. wenn man bei irgendetwas fix 6 Gegenstände bekommt, ist das entsprechend vermerkt (eben wie z.B. beim Bunten Obstsalat).

    Aber diese Berechnung kann ich ausschließlich beim Endprodukt machen.

    Für den bunten Obstsalat braucht man z.B. eine Kaktusfeige. Genau eine Kaktusfeige kann man allerdings nicht abbauen, sondern bekommt hier als Mittelwert 2 Kaktuseigen. Bzw. eigentlich bekommt man 1,25 Kaktusfeigen für 60 AU, aber ich rechne bei der Anzahl der erhaltenenen Gegenstände mit vollen Zahlen und hatte bei den Kaktusfeigen häufig 2 bekommen.


    Ergo muss ich ausrechnen, wie viel AU die Herstellung eines einzigen Gegenstandes erfordert, damit ich die ganze Herstellungskette abbilden kann.


    Zu den Werkzeugen: Ich habe dazu in der Wiki nachgesehen. Aber es kann immer mal passieren, das etwas durch die Lappen geht oder das sich vielleicht auch Mal Angaben ändern. Das Tool ist weder vollständig, noch perfekt.

    Ich werde hier nochmal einen Abgleich machen.

    Für Orts- & Talentangaben gibt es im Tool direkte Links in die Wiki. Das gelbe 'W' neben allen Einträgen ist genau dafür da. Mit noch mehr Infos ist das Tool überfrachtet.


    Bei AU gibt es rein rechnerisch Nachkommastellen.

    Wenn du Bunter Obstsalat herstellst, bekommt du 6 davon für 100 AU. Damit kostet 1 Bunter Obstsalat 16,67 AU. 100 / 6 = 16,67

    Wenn du falsche AU-Werte gefunden hast, wäre ich dir sehr verbunden, mir diese mitzuteilen.

    Ggf. sind da einige Rundungsfehler irgendwo drin. Die AU-Berechnung ist leider nicht ganz einfach, insbesondere, wenn es um Rohstoffe geht, bei denen man eine zufällige Anzahl erhält.

    Ich habe ja geschrieben, dass es noch längst nicht vollständig ist. :)

    Ohne sämtliche Berufe abzudecken wird das auch nichts.

    Wäre also quasi ein Community-Projekt. Wenn jemand etwas beisteuern möchte - gerne. :)


    Vom Prinzip her brauche ich dafür nur den Auszug aus dem Mitteilungs-Chat, wenn man irgendetwas herstellt. Da steht drin, welche Materialien in welcher Menge verbraucht werden, was man bekommt und wie viel AU es kostet. Die benötigten Werkzeuge bekomme ich aus der Wiki und den Systempreis aus dem Spiel.


    Und ob es so gewollt ist, dass man keine Infos findet oder nicht - ich kann nur sagen, dass ich es MasterX vorgestellt habe und er sagte, ich solle es doch Mal der Allgemeinheit zugänglich machen.


    Einen Bedarf für so ein Tool gibt es auf Jeden Fall, sonst würde nicht jeder seine eigenen Listen pflegen. :)

    Link zu dem Tool: https://www.digioso.com/cgi-bin/simkea.pl


    Seit einiger Zeit arbeite ich an einem Rohstoffkalkulator für Simkea. Dank der Mithilfe von einigen Leuten befinden sich auch bereits eine ganze Menge Gegenstände im Tool, wenn auch längst noch nicht alle.
    Nachdem ich mir die Genehmigung von MasterX eingeholt habe, möchte ich das Tool hier nun auch öffentlich vorstellen.


    Wofür ist es gedacht? Mit Hilfe diesen Tools kann man sich Warenketten ansehen. Was benötigt man alles, um Gegenstand x herzustellen? Und was wiederum wird benötigt, um diese benötigten Gegenstände herzustellen. Dies geht bis hin zu den Rohstoffen, welche keinerlei andere Gegenstände voraussetzen, sondern in irgendeiner Art und Weise mit oder ohne Werkzeug gesammelt, abgebaut oder gefunden werden können.

    Darüberhinaus zeigt es die Gesamt-AU an, die für die komplette Warenkette benötigt werden und bietet hilfreiche Links z.B. direkt zur Wiki der einzelnen Gegenstände. Ebenfalls ist eine Rückwärtssuche möglich. Wenn man z.B. einen Apfel hat und sich fragt, was man damit herstellen kann (und wie viele Äpfel man dafür braucht), geht dies ebenfalls.


    Einen Hinweis möchte ich jedoch noch dazu geben: Die Werte sind u.U. nicht 100%ig genau und unterliegen ggf. Rundungsfehlern (z.B. benötigt man laut Tool 10,02 Äpfel und nicht 10 Äpfel für einen Bunten Obstsalat). Daran arbeite ich noch.

    Ebenso ist die Menge der erhaltenen Gegenstände ggf. nicht 100%ig korrekt, da man bei vielen Gegenständen keine feste Anzahl erhält (z.B. bei den Äpfeln).

    Wenn jemand genauere Werte hat oder Gegenstände beisteuern möchte - sehr gerne! Schreibt mich am Besten hier im Forum per PM an oder schickt im Spiel eine Nachricht an Feyara Sturmweber.

    Bei dem Quest muss man diverse Gegenstände zu Reto bringen.

    Darunter auch ein "Steak mit Tomatenkartoffeln".


    Als ich (Feyara Sturmweber) das Quest abgegeben habe, stand bei mir bei den Mitteilungen auch: "Verbraucht: 1 x Steak mit Tomatenkartoffeln"


    Allerdings habe ich das Steak noch immer im Inventar, sprich es scheint mir nicht abgezogen worden zu sein. Gut für mich, aber sollte wohl nicht so sein. :)

    Danke, schaue ich mir mal an. :)


    Eine Geschichte würde halt zu Rollenspiel führen, welches über "Ich verkaufe dir x Karoffeln für y Heller" hinausgeht. Vielleicht bin ich auch immer nur zu den falschen Zeiten da oder am falschen Ort, aber bisher habe ich nicht viel feststellen können, was darüber hinausgeht. Hier und da vielleicht mal ein paar Dialoge. Oder wenn ich jemanden von Feyaras Geschichte erzähle. Das wars auch schon.

    # 749


    Die simkeanische Hintergrundgeschichte weiter ausbauen, bzw. aktiv leben. Das Spiel soll ja von Rollenspiel leben. Und das beste Rollenspiel gibt es meiner Meinung nach, wenn es eine spannende Geschichte und etwas zu erleben gibt