Beiträge von MadAnja

    Wenn die Zeit des Feuervogels endgültig abgelaufen ist, erscheint diese Meldung:


    Feuervogel verliert das Interesse und fliegt fort.

    Feuervogel stirbt und zerfällt zu einem Haufen Asche.


    Da fragt man sich doch, ob Interesse Lebensvoraussetzung beim Feuervogel ist. ;)


    Nein, ernsthaft, ich finde, eine Meldung davon reicht, beide sind etwas zu viel.

    Aber ich habe meines Wissens nach mit meinen beiden Mitnutzern keinerlei Handelssperre. Und die beiden können ja durchaus auch bei mir einkaufen, also meine Waren im Stand, wo sie Mitnutzer sind. Nur ich darf nichts von denen kaufen, weil mir der Stand gehört.

    ... und mittlerweile noch mehr. Ich persönlich hab noch genug Steine für 1200-1500 Steinstaub, also beeil dich, Karana. ;)

    Im Übrigen ist Steinstaub eine meiner Lieblingsarbeiten als Steinmetzin, den kann man nämlich auch in Trent machen im Gegensatz zu fast allen anderen Steinarbeiten.

    Der Blumenkübel gefällt mir auch. :thumbsup:


    Als Steinmetzin träume ich schon sehr lange von einem schönen Meisterstück. Mir schwebt da sowas wie ein Backstein (aus Granit?) für den Kamin im eigenen Haus vor. Dann könnte man adäquat zum Tee auch eine Kleinigkeit zu Essen im eigenen Haus machen, wie z.B. Datteln im Speckmantel (Datteln, Speck, Weidenruten) oder Poffertjes mit Marmelade (Eier, Milch, Mehl, Erbeermarmelade). Damit würde man auch Lebensmittel, die seltener gebraucht werden, mehr nutzen können.
    Oder eben ein Trinkbrunnen für Vögel, eine Statue oder Grabsteine für den Friedhof (analog den Schlössern an der Brücke) oder irgendwas ... aber der Alaunstein ist etwas deprimierend. Den habe ich am Anfang ein wenig abgebaut und dann nie wieder.

    Hmm, mal schauen. Ich bin heute bis in Wüste 3 gelaufen und diese dann halb durch, man ahnt wieviel AUs das sind. Ich traf auf genau 1 Tulpe, die sich zum Glück verdoppelte. Gestern bin ich das Gebirge 2 Mal abgelaufen und hab auch nur eine Tulpe gefunden. Meine bisherige Bilanz sind insgesamt 16 Tulpen, und gefühlt finde ich die in AU-sparsamen Gebieten eher als umgekehrt. Ich kann einfach nicht mit Wahrscheinlichkeiten umgehen. ;)
    Die Grundidee finde ich auch gut. Ich mag Tulpen. :)

    Das wird bei einer Skulptur nicht besser ... wenn jeder Messi eine hat, ist erstmal Ruhe.
    Vielleicht eher was, was sich auch verbraucht und dabei noch nützlich ist ... sowas wie ein Muffinblech aus Granit. Das kann man dann nur am heimischen Herd benutzen und man macht tolle Kirschmuffins damit. 8)

    Es war einmal ein armer Waisenknabe. Er hungerte sehr, denn er hatte
    sein letztes Brot schon vor ein oder zwei Tagen mit seiner kleinen
    Schwester geteilt. Nun wusste er weder wie er zu Essen und Trinken
    kommen sollte, noch wie er seine kleine Schwester davon ernähren sollte.
    Deshalb waren sie auf Wanderschaft durch die Wildnis gegangen, um
    Beeren und andere Früchte und Wurzeln zu finden. Aber sie hatten kein
    Glück.


    Plötzlich begegnete ihnen ein winziges Zwerglein, das sagte: "Ihr lieben
    Kinder, was sucht Ihr?" Der Junge schaute das Zwerglein an, bückte sich
    und warf ihm einen fragenden Blick zu. Das kleine Mädchen aber war
    lange nicht mehr so bedrückt wie zuvor. "Wir haben kein Glück" sagte
    sie. "Kannst du uns zeigen, wo wir etwas zu Essen finden.....liebes
    Zwerglein ... wir haben solchen großen Hunger." beantwortete die Kleine
    die Frage des Zwergleins, das ihnen daraufhin einen Apfel reichte. Dabei
    sprach es: "Dies ist ein Zauberapfel. Wenn ihr

    Haben wir eigentlich schon ein Meisterstück für Steinmetze? Falls nicht, fände ich zB einen Backstein oder so für die eigene Küche ganz nett. Hergestellt aus Granit, kann man darauf Mini-Pfannkuchen oder sowas machen. Irgendwann geht sie dann halt kaputt. Muss auch kein neues Essen sein, vielleicht auch einfach das Braten, was sonst am Lagerfeuer auch geht. Fühlt sich schon merkwürdig an, überall am Lagerfeuer Steaks braten zu können, aber in der eigenen Küche nichts zustande bekommen. 8)

    Ich möchte Keldans Haus besetzen.
    Wenn Keldan gelöscht wird, verschwindet sein Haus nicht, sondern wird zu einer Ruine. Nur wer X AU/Heller pro Monat investiert hat, kann auch anschließend da schlafen/wohnen. Ich weiß, das widerspricht erstmal dem Konzept des Hauseigentümers, fördert aber sicherlich die Gemeinschaft. :D


    abgelehnt

    # 258 - Ich wünsche mir ein Zelt.
    Bei den kalten Nächten in den Bergen wäre das wirklich schön. Wo anders sicherlich auch. :rolleyes: Mir reicht auch ein Tipi aus ein wenig Holz und Fellen oder so.


    abgelehnt