Beiträge von Kaetchen

    Ich danke ebenfalls für das schöne Gemeinschaftsevent.

    Das würd ich immer wieder nehmen. 😘


    Bekam nen Kescher der irgendwann vernutzt wird und ein StechBildchen als seltenes Geschenk für zukünftige Messies.

    Im Chat gestern hieß es doch, die Kastanien seien lagerbar weil später auch einlagerbar. Das gilt jetzt also nur für die, die alternativ zur Cola rauskam, ja? Oder hab ich den Dialog zwischen Henry und Flummii jetzt voll falsch verstanden?

    Meine eine Kastanie ist jetzt jedenfalls im Lager und die Tonscherbe hat sich bereits unauffindbar unter die anderen 12 gemischt. Oder? *hektisch Lagerbuch konsultier*

    Mal schauen was passiert.


    Danke für die Infos

    Wenn ich Henry gestern richtig verstanden habe kann man bei verschiedenen NPC Süßes oder Saures bekommen, und das auch noch ein paar Tage lang.

    Einer der freigiebigen Charaktere ist der gute Alrik. Der hat mir heute auch brav ein Päckerl gegeben. Danke an dieser Stelle für die leckere Schokolade *Mund abwisch*


    Im Stream wurde auch gespoilert, das Isabel zu den spendablen Gestalten gehört. Die hatte aber heute nix für mich ... Vorher hatte ich es nie probiert.


    Jetzt meine Fragen:

    1. Wieviel großzügige Geister gibt es denn?

    2. Wie lange etwa wird es Süßes oder Saures geben?

    3. Wie lange etwa werden die guten Gaben genießbar sein? Diese Spicy Schoki und der schicke Apfel hier sind ja beide nicht unbegrenzt zu konservieren.

    4. Habe ich womöglich was falsch verstanden und Isabel verteilt gar nix?

    5. Oder ändern sich die Spendewilligen außer Alrik womöglich täglich?


    Ist es bitte möglich, die Antworten hier ins Forum zu schreiben und nicht auf den Stream zu verweisen? Da kann aus technischen Gründen nicht jeder reinschauen und es macht auch nicht wirklich Spaß, 2 Stunden auf eine Info durchzuforsten.


    Danke

    Kätchen

    Ich finde diese Diskussion sehr erheiternd. Vieleicht versuche ich mal, die in einen Artikel für den Boten umzuwanndeln. *grinst extrem breit*


    Ich bin tatsächlich nie auf die Idee gekommen, ein *farbiges* Kleïdungsstück wirklich kaufen zu wollen. Irgendwie war mir Zeit meines Simkea Lebens klar, dass die Dinger was anderes sind als die ordinären gefärbten Lumpen.


    Ich hoffe, du kannst den finanziellen Verlust verschmerzen, Karl.


    Gute Nacht

    Dank Tombola bin ich jetzt Besitzerin von gleich zwei Teppichen.

    Da beide Exemplare leider den Flug Test nicht bestanden haben muß ich jetzt wohl mein Haus weiter ausbauen damit die nicht im Lager einstauben.


    Vielen Dank den Spendern und natürlich der Lady für die hervorragende Orga.

    Nicht nur der Osterhase tut mir leid Mylady, auch alle die Anverwandten Knorkes, die mit den Wiedrigkeiten der hiesigen Lande einfach nicht umgehen können. Von unserem Knorke Starkbier habe ich allerdings erwartet, dass er sich inzwischen einigermaßen im Trenter Umland orientieren kann. Wir machen demnächst mal nen Orientierungslauf.


    Bei der Imaginierug der Schilderung hab ich jedenfalls begeisterte Tränchen gelacht


    Danke Knorke

    Sacht dat Kätsche

    Den Essig könnte man gut beim Färben einsetzen.

    Mit Essig fixierte Farben machen die Kleidung haltbarer oder so ...


    Das könnte auch die farbige Kleidung beliebter machen glaube ich.

    Es ist vollbracht. Der Stern schaukelt unübersehbar an der höchsten Tannenspitze.

    Schlumpfine rutscht den Drachenhals runter und gönnt such erstmal einen Punsch zur Belohnung während Louhi einen gewaltigen Nieser in der dunklen Ecke gefahrlos verpuffen lässt.


    Was des Drachen Nase reizte?

    Die Tanne wars nicht.

    Ist wohl ne andere Geschicht.

    Hach wie ist das Lecker.

    Julferkel vom Wolf gedreht.

    Allen Wesen geteilt.

    Dem Frieden geweiht.


    Kätchen hat Schwarte und Backe und das erste Auge verzehrt.

    Das zweite Auge führ Wahrschau bewahrt.

    Der Mitternacht harrt.

    Kätchen läuft das Wasser im Mund zusammen wenn sie das gegrillte Ferkel riecht.


    Ihr macht das echt gut Dracol und Lupus.

    Wann wird denn angeschnitten?

    Ich möchte was ordentliches zwischen die Zähne.


    Und außerdem habe ich langsam keine Lust mehr auf die olle Friemelarbeit mit den spitzen Spitzensplittern.

    Kätchen ist heute schon mehrfach hektisch um die Bastelrunde rumgetänzelt und hat die Schoki erstmal als Entschuldigung gespendet.

    Nun geht sie kurz nach Hause.


    Zuber voll Wasser

    Klamotten vom Leib

    Seife zur Hand

    und Schrubbedischrub


    Dann das schöne Blaue Kleid

    Kätchen ist zum basteln bereit.

    Die frisch gekauften Kleidungsstücke hängen und legen sich alle brav in deine Schränke, die neuen schuhe putzen sich selber und stellen sich ins Schuhregal, das Essen sortiert sich brav in Kühl-und Vorratsschrank, die Getränke wandern freiwillig in den Keller. Alles könnte so schön sein ...


    Leider sind die Kleidungsstücke und Schuhe alle in meiner Größe, passen dir also nicht.

    Im Kühlschrank fällt die Elektrik aus, das Heißwasserrohr platzt und die Heizung in der Küche spielt verrückt. --> Du hast einen wachsenden Hefekloß mit Fleischfüllung anstelle der Küche und wenn du nicht ganz schnell was tust platzt das Haus.


    Ich wünsche mir Urlaub bis Januar.

    Du bekommst dein Feuerfestes Haus und nen feuerfesten Anzug dazu. Nur leider ist der Anzug auch Luftdicht und du hast ganz schnell extremen Sauerstoffmangel. Also raus aus Anzug und Haus und an der frischen Luft gepennt.


    Ich wünsche mir täglichen Beam Service von der Arbeit an den Strand :-)