Wunschzettel - Diskussionsthread

  • # 840


    Es gibt doch schon Schilde, Auranschild, Firnisonschild, Glutaurockschild und Sumalschild.

    ClemmK Es stimmt natürlich, dass es schon "komisch" ist, dass du beim Kämpfen immer nur eine Waffe in der Hand hast, und bis Stufe 4 eine Rüstung trägst aber kein Schild, und auf Stufe 5/6 dann in Jeans und T-Shirt kämpfst aber dafür nen Schild anziehst.

    Die Sache beim Kampfsystem ist nur die, dass wir keine "Boni" vergeben können. Wenn wir sagen würden, dass ein Schild +2 auf irgendwas gibt, während man eine Rüstung einfach so drunter an hat für die Kampfenergie, dann müssten wir vorher diese "2" irgendwo abziehen, damit die Spieler nicht NOCH stärker werden als die Gegner.

    Wenn wir jetzt aber irgendwo -2 rechnen, würden wir ja alle Spieler zwingen jetzt immer mit Schwert, Schild und Rüstung rumzurennen, weil sie keinen Nachteil haben wollen.

    Ich glaube es ist einfacher im Internet ein Bild einer Ritterrüstung zu nehmen, deinen Kopf in den Helm zu kleben und dieses Bild in dein Profil zu packen, damit es jeder sehen kann, als wenn alle Spieler immer in deinem Profil nachgucken, welche aktuell 10 Dinge du an hast (Kette, Rüstung, Rucksack, Axt in der einen Hand, Geldbeutel, Schuhe, Hose, Hemd, Essenkorb in der zweiten Hand, Trinkkorb in der dritten Hand, und vielleicht noch nen Schild in der vierten Hand).

  • #841

    Es ist ja ein Dienst an der Gemeinde

    Ob sie wirklich eine Ehrung bekommen und eine entsprechende Rubrik in der Statistik auftauchen sollte, da bin ich mir unschlüssig. Aber:

    Es ist ein Dienst für die Gemeinschaft, der belohnt werden sollte zum Beispiel mit dem Erhalt von 100 Bautalern pro gestopftem Loch.


    Warum 100 Bautaler, wenn das Stopfen doch über 2 Heller kostet?

    eigentlich ganz einfach: Um das Schlaglochstopfen für Alteingesessene nicht zu attraktiv zu machen.

  • #842

    werden, weil dann wieder das "in allen Häusern auftauch Problem" besteht.

    1.

    Beim Teich wird exakt so ein Objekt auf den Boden gelegt (anderes Feld im Hausgarten). Und falls meine Aufzeichnungen korrekt sind, wird das Feld, auf dem dieser Teich ist, durch eine ANDERE Ausbaustufe hinzugefügt. Wenn meine Aufzeichnungen korrekt, wäre dieser Teich also in manchen Häusern sichtbar, und in manchen nicht.

    2.

    ES IST EIN NEUES FELD! (dies versuchte ich in meinem Kurztext auszudrücken) Selbst wenn ein Brunnen über alle Häuser hinweg angezeigt würde, man muss den Zutritt zu dem Feld durch exakt die Ausbaustufe "Brunnenbau" freischalten, die einem nur exakte diese 1 leere Kachel mit neuem Bild und Überschrift aber ohne Funktion gibt.

    (Gut, ohne Funktion heißt nichts, "Wasserleitungen" und "Steinhaus" tun ja wirklich nichts.)

  • #844


    Da die Burg auf Gargantua ja schon quasi eine weitere Ausbaustufe des Hauses ist, (kann erst gebaut werden, wenn das Haus alle Ausbaustufen umfasst), scheint es mir nicht sonderlich sinnvoll die Gebäude dort weiter auszubauen. Die Burg ist ja schon so etwas wie ein Gemeinschaftsprojekt. Daher gibt es auch so viele verschiedene Burgbauwerke:

  • #844

    Klar könnte man. Man könnte auch noch ein Kellergewölbe, einen Wandelgang und was weiß ich nicht was einbauen. Die Frage ist halt: "Passt es in die Geschichte rein?"