Wunschzettel - Diskussionsthread

  • das wäre viel zu aufwändig.

    Die Doppelung bei einem 1er ist ja ein grundlegendes Script und da müsste es für jedes Item dann eine eigene Bedingung geben.

    “We don't stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.” - George Bernard Shaw

  • #896

    Also für das Reh/Wolf könnte man es umschreiben. (Auch wenn Lialas Einwand natürlich auch stimmt.)

    Ich habe die Zeilen dafür schon gefunden.

    Das würde dann über das "Zufällig gefunden"-Script gehen, wo die Anzahl bei einem Doppler nicht verdoppelt wird.

    Allerdings würde da dann halt stehen

    Zufällig gefunden: 1x gehäuteter Wolf

    Zufällig gefunden: 1x Wolfsfell


    Perfekt wäre es nicht.

  • #897


    Eine der Intensionen von Simkea ist es auch, Automatismen nach Möglichkeit zu vermeiden und mehr auf eigene Planung der Mitspieler zu setzen.

    Wenn Du etwas verstanden hast behalte es für Dich. Hast Du es nicht verstanden, gib es als guten Rat weiter :D

  • Planung ja, aber wie sieht es denn bei den Ständen aus? Man sieht etwas, das man braucht, und läuft dann zum Stadthaus, um sich Geld zu holen, wenn man es gerade nicht bei sich hat. Oder man lässt es bleiben, weil man es dann doch lieber bei Alrik kauft. Wie soll die Planung dabei aussehen? Eine Liste machen, was man alles bei den Ständen braucht und in welchen Geldstücken (ja, ich weiß, man kann auch an einigen Ständen tauschen), um dann wieder zurückzukehren?


    Ich finde es einfach unnötig kompliziert und es verhindert zumindest bei mir, dass ich öfter bei den Ständen einkaufe. Mit einer Anpassung würde man ja letztlich auch nur mit Alrik gleichziehen (fast, man braucht ja immer noch Geld im Gepäck), die Stände sollen doch attraktiver werden.

  • #897


    eigentlich eine gute Idee. Gefällt mir. Aber jetzt kommt das große Aber:


    - kann man das überhaupt umsetzen?

    - möchte man die Idee umsetzen?

    - möchten die meisten Spieler das?


    Eigentlich brauchen wir es nicht. Wenn jetzt etwas statt Heller Kreuzer kostet, dann gibt es meistens in genau diesem Stand auch ein Tauchangebot, so dass man dann Kreuzer hat.


    Natürlich hast du Recht, dass es nervt, wenn man erstmal zum Automaten muss, um Heller zu holen oder passend zu wechseln. Aber wie schon gesagt, gibt es in den meisten Ständen Tauschangebote.

  • #897

    #897


    Wenn jetzt etwas statt Heller Kreuzer kostet, dann gibt es meistens in genau diesem Stand auch ein Tauchangebot, so dass man dann Kreuzer hat.


    Natürlich hast du Recht, dass es nervt, wenn man erstmal zum Automaten muss, um Heller zu holen oder passend zu wechseln. Aber wie schon gesagt, gibt es in den meisten Ständen Tauschangebote.

    Das sehe ich auch so. Eigentlich gibt es immer mindestens einen offenen Stand, in dem man Kreuzer und Heller in beide Richtungen tauschen kann. (u.a. auch Erians)

    Was das Tauschen von Silberstücken und Dukaten betrifft, weiß ich das nicht, wie häufig das im Angebot ist. Aber ich weiß auch nicht, wieviel überhaupt für Dukaten verkauft wird. - Ich zumindest handel immer nur mit Hellern und Kreuzern. Größeres Geld führe ich nie mit.


    Wobei mir aber gerade aufgefallen ist, dass Geld beim allgemeinen Durchsuchen der Stände nach Dukate, Silbertaler, Heller und Kreuzer auf der Warenseite nicht auftaucht. - Vielleicht sollte man das ändern, so dass Stände, an denen Geld getauscht werden kann auch angezeigt werden.

  • #897


    #897

    Das sehe ich auch so. Eigentlich gibt es immer mindestens einen offenen Stand, in dem man Kreuzer und Heller in beide Richtungen tauschen kann. (u.a. auch Erians)

    Was das Tauschen von Silberstücken und Dukaten betrifft, weiß ich das nicht, wie häufig das im Angebot ist. Aber ich weiß auch nicht, wieviel überhaupt für Dukaten verkauft wird. - Ich zumindest handel immer nur mit Hellern und Kreuzern. Größeres Geld führe ich nie mit.


    Wobei mir aber gerade aufgefallen ist, dass Geld beim allgemeinen Durchsuchen der Stände nach Dukate, Silbertaler, Heller und Kreuzer auf der Warenseite nicht auftaucht. - Vielleicht sollte man das ändern, so dass Stände, an denen Geld getauscht werden kann auch angezeigt werden.


    Bei mir im Stand gibt es für alle Münzen Tauschangebote. Das haben wir uns untereinander aufgeteilt, damit nicht jedes Tauschangebot doppelt und dreifach vorhanden ist. Ich selbst verkaufe eher selten etwas für eine Dukate. Braucht man meistens eher nicht. Wie du schon gesagt hast, hat man meistens Heller und Kreuzer dabei, ab und zu mal Silbertaler (z. B. durch Erhalt als Gewinn vom Lotterlielos).


    # 897


    Einfach den Geldautomaten am Markt aufstellen - Problem gelöst

    Das wäre auch ne Idee. Aber ob das gewollt ist, ist ne andere Frage. Für mich selbst sage ich: braucht man nicht. Wir haben in den Ständen die Tauschangebote und meistens gibt es immer eine Möglichkeit zum tauschen. Und gibt es mal kein Angebot, kann man auch mal zum Ratsgebäude laufen und schnell wechseln.

  • Geht es nicht zu Lasten der Slots für Waren wenn ihr da Münzen reinstellt oder fällt das nicht so ins Gewicht?


    Und Geldautomat am Marktplatz wäre super, allerdings geht dann wohl gar keiner mehr ins Rathaus.

  • Wobei mir aber gerade aufgefallen ist, dass Geld beim allgemeinen Durchsuchen der Stände nach Dukate, Silbertaler, Heller und Kreuzer auf der Warenseite nicht auftaucht. - Vielleicht sollte man das ändern, so dass Stände, an denen Geld getauscht werden kann auch angezeigt werden.

    Das ist Absicht, weil nicht motiviert werden soll, dass Stände etwas ankaufen könnten. (Dafür ist Auftragswand. Verboten ist es nicht, es soll bloß nicht sichtbar sein.)
    Ob man das "Rausschmeißscript" aber so anpassen könnte, dass reiner Geldwechsel erhalten bleibt, könnte man mal nachgucken/anregen.

  • die Frage ist dann, wo es mit der Bequemlichkeit aufhört?!

    Wozu brauchen wir ein Rathaus oder ein Lagerhaus, stellen wir doch alles auf den Markt.

    Wozu sind einige Maps überhaupt so groß, ist ja unnötig, machen wir doch alles immer nur ein Feld groß.


    Ist natürlich total übertrieben, schon klar, aber aus Rollenspielsicht ist es doch sehr passend und stimmig, wenn ich kein passendes Kleingeld dabei habe, dass ich erst zur Bank gehen muss.

    (Und viele Ständen bieten es ja auch an und mitunter kaufen die Leute, die nur ihr Geld tauschen wollten, auch direkt was, wenn man schon im Stand ist und die Waren sieht)


    Die Auftragswand ist hier eigentlich Fehl am Platz ;) Abbuchungen in einer Zeit, die eher dem Mittelalter gleichen soll, tsk.

    “We don't stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.” - George Bernard Shaw

  • #897

    Geht es nicht zu Lasten der Slots für Waren wenn ihr da Münzen reinstellt oder fällt das nicht so ins Gewicht?

    Doch klar geht das zu Lasten der Slots. Aber mit so vielen Waren handel ich nicht, als dass ich dadurch wirklich eingeschränkt wäre. Außerdem, möchte ich ja etwas verkaufen. Da gehört das Wechselgeld im Stand nunmal dazu.


    Aber ich muss auch nicht immer die optimale Lösung in Simkea haben. Für so etwas ist Simkea in meinen Augen nicht das richtige Spiel. ;)