• Hiiii,


    heute habe sich so leute gegenseitig angemerkt weil ich manchmal nach 22 Uhr noch spielen darf.
    find es übelst gemein wegen mir zu streiten. Meine Lehrerin sagt immer man muss Rücksicht nehmen. Aber wenn man nicht über seine kranken Themen sprechen kann weil ich da bin hab ich übelst schlechtes Gewissen. Es macht mir kein Bock simkea zu spielen wenn sich die Leute immer verstellen müssen.


    Meine muttEr sagt wenn man über solche Dinge sprechen will darf ich nicht mehr Simkea spielen und kriege fettesten Anschiss. Das ist nicht fair.:( Ab wie viele Jahren ist simkea eigentlich freigegeben???

  • Tja Clemmk, das ist so eine Sache.


    Offiziell gibt es meines Wissens keine Altersbeschränkungen. Aber:

    Ich meine, dass mal gesagt wurde das Spiel sei für Spieler ab 12 gedacht.


    Was die Inhalte der Chats betrifft gibt es die ebenfalls ungeschriebene Vereinbarung zum Jugendschutz, dass bestimmte Themen und Ausdrucksweisen erst nach 22:00 Uhr angesprochen werden sollten. Solche Regelungen gibt es auch in vielen Mediatheken von Rundfunkanstalten. Auch dort kann man bestimmte Filme oder Podcasts mit Altersbeschränkungen auch erst ab 22:00 Uhr aufrufen.


    Inwiefern in Simkea diese Praxis beibehalten werden kann/sollte müsste von Offizieller Seite mal diskutiert werden. Es wäre blöd, wenn das Mindestalter auf ü18 angehoben werden müsste. Da würde ich lieber auf entsprechende Dinge im Chat verzichten. Aber, ob andere das auch so sehen, weiß ich natürlich nicht.

  • Also ich denke nicht, das sich deine Mutter Sorgen machen muss. Das sie das tut kann ich verstehen, das unser Job, wir müssen uns Sorgen machen udn wir müssen mögliche Gefahren von Euch fern halten.

    Aber wenn ich mir anschaue was in andern Spielen los ist. Also da bist du hier gut aufgehoben.

    Vielleicht hast du es auch deiner Mutter nicht ganz richtig vermittelt. Hier ist natürlich auch mal der ein oder ander 2 deutige Spruch. Wir sind Erwachsene. Aber so Sprüche fallen auch mit sicherheit auf jedem völlig normalen Geburtstag. Oder beim Frühstück oder so.


    Und alles was echt darüber hinaus geht, hat dann vielleicht auch nichts im offenen chat zu suchen.


    und zu 90% ist der Chat ja einfach sowieso tod udn keiner sagt was. Und die Abende wo mal bissel rumgewitzelt werden, kann man echt noch an einer Hand abzählen oder 2 pro Jahr.


    Also ich bin echt ne Glücke, meinetwegen auch ne Helikoptermutter, bekomm nervenzusammenbrüche wenn die kids mit dem Fahrrad in die Stadt fahren und kann nicht hinsehen, wenn meine kids auf Bäume klettern...aber bei Simkea wäre ich entspannt.



    Und streiten ist relativ, angeregten Meinungsaustausch nennt man das ;O). Ich finde auch nicht das du ein schlechtes Gewissen haben muss. Denn ich finde du hast nichts falsch gemacht.

  • generell sollten die öffentlichen Chats, insbesondere der blaue Chat, immer jugendfrei sein, egal welche Uhrzeit. Aber natürlich chatten hier erwachsene Menschen, also gibt es da auch mal zweideutige Bemerkungen, vor allem, wenn man ab 22 Uhr davon ausgeht, dass Kinder dann nicht mehr mitlesen.


    Wenn deine Eltern dir erlauben, dass du nach 22 Uhr noch online bist und mit Erwachsenen chatten darfst, dann ist das deren Entscheidung. Ich sehe auch nicht, dass da für dich in Simkea Gefahr besteht, da du dich sicherlich sofort an eine Vertrauensperson wenden würdest, sobald dir etwas komisch vorkommt.

    Aber auch hier gibt es Menschen, denen du nicht vertrauen solltest.


    Den meisten Erwachsenen im Spiel ist es vermutlich auch egal, da die auch nach 22 Uhr nicht anders schreiben als um 15 Uhr.

    Andere stört es vielleicht schon, weil sie das Gefühl haben, jetzt irgendwie Rücksicht nehmen zu müssen.

    Vielleicht haben einige auch selbst Kinder und wollen irgendwann auch mal "Feierabend" haben.


    Letztendlich liegt die Entscheidung aber bei deinen Eltern.


    Die meisten Social Medias haben übrigens 13 als Mindestalter.

    “We don't stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.” - George Bernard Shaw